Pferdegestütztes Coaching als Beruf

Suchen Sie als Reiterin / Reiter eine neue Herausforderung?

 

Suchen Sie als Reiterin / Reiter eine neue Herausforderung? Suchen Sie eine selbständige Tätigkeit, in dem Sie Ihre Liebe zu Pferden einbringen können? Eine Aufgabe, die Ihr Hobby das Reiten zum Beruf macht? Einen Beruf, in dem Sie selbständig und frei arbeiten können? Möchten Sie anderen Menschen helfen?

Dann lassen Sie sich von Klaus Neuffer zum Coach mit Pferden (pferdegestützten Coach) ausbilden.

 

Pferdegestütztes Coaching: Traumberuf für Reiterinnen und Reiter.

Pferdegestütztes Coaching für Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker und verwandte Berufe.

Mit Pferden anderen Menschen helfen

 

Viele Reiter suchen nach einer beruflichen Tätigkeit, in der sie ihre Leidenschaft Pferde und Reiten mit dem Wunsch, anderen Menschen zu helfen, perfekt miteinander verbinden können.

Ein solche Tätigkeit ist das Coaching mit Pferden. Und der Bedarf an pferdegestützten Coaches ist groß:

Eine wachsende Anzahl von Menschen sucht bei Seminaren mit Pferden innere Stärke und Selbsterkenntnis.

Hilfe, Unterstützung und Begleitung suchen vor allem Menschen in den Bereichen Führung, Authentizität, Burn-Out, Angst, Familie, Selbstbewusstsein, Mobbing, Depression, Sucht, Motivation, Antriebslosigkeit, Kommunikation und Persönlichkeit.

 

Hobby Reiten zum Beruf machen

 

Sie suchen eine neue Herausforderung. Eine neue wertvolle Aufgabe ohne Langeweile, Stress und Monotonie. Eine Aufgabe, durch Sie etwas für andere Menschen tun können. Mit tollen Assistenz-Trainern und Mitarbeitern, nämlich Pferden. Eine hervorragende Partnerschaft, die andere Menschen Zufriedenheit, Glück und Selbstsicherheit in Beruf und Alltag bringt.

Werden Sie zertifizierter Coach für pferdegestütztes Coaching!

Pferdegestütztes Coaching für Frauen – eine anspruchsvolle Aufgabe.

Pferdegestütztes Coaching für Frauen, die ihr Hobby das Reiten zum selbständigen Beruf machen möchten.

Ihre Weiterbildung zum pferdegestützen Coach | Ausbildung

 

Voraussetzung für Ihre Ausbildung / Weiterbildung zum pferdegestützten Coach ist die Liebe zu Pferden und der Wunsch, andere Menschen in Leben und Beruf weiterzubringen und erfolgreicher zu machen.

Dafür ist es unerlässlich, dass Sie reiten können und sich mit Pferden auskennen. Denn Pferde sind für Ihr erfolgreiches Coaching die wichtigsten Mitarbeiter und Assistenz-Trainer.

 

Pferde als erstklassige Assistenz-Trainer

 

In Ihrer Ausbildung lernen Sie, Pferde noch besser zu verstehen. Gegenüber alltäglichen 0815-Persönlichkeits-Trainings bieten Pferde als Ihre Assistenz-Trainer einzigartige Fähigkeiten der nonverbalen Kommunikation und fördern bei jedem Teilnehmer unvoreingenommen Fähigkeiten und Schwächen ans Tageslicht.

Pferde als Ihre persönlichen Assistenz-Trainer und echte Kommunikations-Experten ermöglichen einen völlig neuen Blick auf persönliche Stärken und Schwierigkeiten, die sofort aufgezeigt und korrigiert werden können.

Pferde als Assistenz-Trainer bieten enorme Vorteile für Coaches, Kunden und Unternehmen. Insbesondere bei der Persönlichkeits-Entwicklung, bei Führungsaufgaben und vielen anderen Problemlösungen.

 

 

Pferdegestütztes Coaching mit Pferden als perfekte Assistenz-Trainer.

Pferdegestütztes Coaching mit Pferden – Meister der nonverbalen Kommunikation.

Pferdegestützte Seminare helfen Probleme zu lösen

 

In Ihrer Ausbildung lernen Sie die unterschiedlichsten Seminar-Formen kennen, für die pferdegestütztes Coaching besonders geeignet ist.

Eine der wichtigsten Schulungsangebote ist das Persönlichkeitstraining zur Stärkung des Selbstbewusstseins Ihrer Kursteilnehmer.

Viele Probleme, die von anderen als psychische Schwierigkeiten eingestuft werden, sind nicht immer krankhaft, sondern hängen mit mangelndem Selbstbewusstsein zusammen. Dazu kommt fehlendes Wissen und Feedback, wie man mit unangenehmen Situationen umgehen kann.

Pferdegestütztes Coaching eignet sich für Erwachsene, aber auch für Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Aufgabenstellungen. In Ihrer Ausbildung lernen Sie, auf die verschiedensten Anforderungen Ihrer Klienten mit einem passenden Coaching-Angebot zu reagieren.

 

  • Wer sucht nach Unterstützung und Hilfe durch pferdegestütztes Coaching?
  • Wie entwickele ich Konzepte, Strategien und Angebote für pferdegestütztes Coaching?
  • Worin unterscheiden sich Einzel-Coachings von Team-Coachings?
  • Persönlichkeits-Trainings für Leben und Alltag
  • Persönlichkeits-Trainings für Beruf, Ausbildung, Schule und Studium
  • Persönlichkeits-Trainings für Führungskräfte
  • Persönlichkeits-Trainings für Teams und Unternehmen
  • Individuelle Persönlichkeits-Trainings
  • Motivation und Erfolg durch pferdegestütztes Coaching
  • Innere Ruhe und Ausgeglichenheit durch pferdegestütztes Coaching
  • Pferdegestütztes Coaching für Frauen

 

Pferdegestütztes Einzel-Coaching

 

Gegenüber pferdegestützten offenen Seminaren mit unterschiedlichen Teilnehmern, sind Einzel-Coachings in vielen Details unterschiedlich aufzubauen. Sie lernen in Ihrer Ausbildung, für unterschiedlichste Anforderungen ein passendes Coaching-Konzept zu entwickeln. Dabei lernen Sie den Unterschied zwischen Therapie und Coaching kennen und Lösungsansätze für Menschen mit unterschiedlichsten Anforderungen anzubieten.

Typische Coaching-Angebote für Einzel-Coachings sind Führungsprobleme, Ängste, Depressionen, Sucht, Antriebslosigkeit, Motivationsmangel, Mobbing, Ziellosigkeit, Unzufriedenheit und Kommunikationsschwächen.

Pferdegestütztes Coaching hilft anderen Menschen weiter.

Pferde: Die perfekten Co-Trainer beim pferdegestützten Coaching.